Herbst-/Winterdepressionen? Ach was...

Pünktlich zum Herbst- bzw. Winteranfang geht bei mir die Laune runter. Ich mag den Herbst und Winter nicht. Zumindest nicht in Deutschland. 
Letztens sprach ich mit meinen Twittermädels (*hier* gehts zu meinem Twitteraccount) drüber und Katrin postete einen Link, der zu einer schönen Liste (*klick*) führte, wie man sich den Herbst/Winter versüßen kann. Ich habe auch eine Liste erstellt, inspiriert durch die Liste von galadarling.

 Einen perfekten Winterduft für mich finden
Einen Bademantel kaufen
Mehr Saft trinken
Ein fantastisches Abendessen für meine liebsten Freunde zubereiten
Ein ganzes Wochenende auf dem Sofa verbringen und TV-Serien gucken
 Sonntags mit einer Freundin frühstücken oder Kaffee trinken 
Einmal die Woche ein Beautyabend für ausgetrocknete Winterhaut machen
ein Paar Hausschuhe mit Gesichtern kaufen
Auf dem Weg zur Uni lächeln, besonders wenn es regnet 
 mir eine Menge ruhige Zeit gönnen, eventuell auch alleine
anfangen Briefe zu schreiben, auch wenn ich die Personen oft sehe
einschlafen im Hoodie mit Kapuze auf
einen magischen Talisman suchen 
 einen Rock, Strumpfhosen und Stiefel tragen

Die Liste ist nicht allzu lang und für manche wahrscheinlich auch eher unspektakulär, jedoch sind viele Dinge für mich neu oder kommen viel zu kurz. 

Habt ihr Pläne für den Herbst und Winter? 



Kommentare:

  1. bei deinem Punkt "Auf dem Weg zur Uni lächeln, besonders wenn es regnet" musste ich lächeln :) werde ich auch probieren.
    Deine Liste gefällt mir sehr gut, ich glaube die könnte ich eins zu eins übernehmen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal laufe ich lächelnd durch den Regen und die Leute gucken mich leicht verwirrt an :), aber egal :).

      Löschen
  2. Das mit der Kapuze auf ist voll mein Ding! Immer wenn ich etwas kaputt oder geschlaucht oder fertig bin, dann trage ich mein kuscheligste Tuch oder den weichsten Schal, den ich habe und kuschel mich in meinen Muckelmopped (Jumpsuit) und Kapuze auf!
    ;) Das ist eine tolle Liste!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann sollte ich das wirklich mal ausprobieren :). Aber erstmal muss ich mir nen Pulli kaufen, ich hab nur Jacken mit Kapuze, aber da stört der Reißverschluss :).

      Löschen
  3. ganz ehrlich den herbst mag ich sehr gerne, so bis mitte/ende november. liegt vielleicht auch daran, dass ich ein echtes "herbstkind" bin. :)
    für den winter habe ich folgenden plan: 4 wochen asien! *krkr*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 4 Wochen Asien, du meinst es aber auch nicht so mit mir, mir sowas zu erzählen :)

      Löschen
  4. Eine sehr schöne Liste, und eine gute Idee. Ich habzwar nichts gegen den Herbst, aber ich hasse den Winter aus vollem Herzen:D
    Das meiSTE deine Liste gehört zu meinem Lebensmotto:D bin halt ein chilliger Mensch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass vieles zu deinem Lebensmotto gehört. Ich bin unglaublich schnell und manchmal viel zu aufgewirbelt. Mir wird halt schnell langweilig und ich muss unter Strom stehen, aber irgendwann muss ich auch mal lernen Ruhepausen einzulegen :)

      Löschen
    2. Ich bin da wohl ähnlich wie du; finde die Liste toll, sodass man sich auch wirklich drauf freuen kann, die Pukte "abzuarbeiten". Vielleicht erstelle ich mir sowas auch, kann gegen meine Stimmungstiefs wohl nicht schaden... :-)

      Löschen
  5. So eine Liste find ich eine Superidee!
    Ich sollte mir auch mehr kleine schöne Ziele setzen!

    AntwortenLöschen

Seid lieb zu einander ♥!