Freundschaft - Sag es durch die Blume!

Freundschaft ist eine Seele in zwei Körpern.
Aristoteles 


In 24 Jahren Lebenserfahrung habe ich einige Freunde kommen und gehen sehen. Rückwirkend möchte ich sagen, dass manche von ihnen vielleicht gar keine Freunde waren. Ich habe viele unterschiedliche Freundschaftsarten kennengelernt. Es gibt die, die ich seit dem Kindergarten kenne, es gibt Menschen, die sehe ich sehr selten, es gibt Menschen die kenne ich erst seit kurzem und doch zu allen verbindet mich eine tiefe Freundschaft. 

Heute möchte ich euch etwas über die Freundschaft zu Katrin erzählen. 
Vor etwa 1,5 Jahren haben wir uns das erste Mal persönlich getroffen. Wir konnten uns durch den Blog. Irgendwann habe ich durch Zufall erfahren, dass sie auch in Bielefeld wohnt. Als ich dann nach Aachen zurück nach Bielefeld zog, war unser erstes Treffen ausgemacht. 
Katrin ist nicht die Freundin mit der ich unzählige Geschichten von "damals" verbinde. Sie ist da, wenn ich mal wen zum quatschen brauche, aber auch wenn wir uns länger nicht sehen oder nicht viel zu quatschen haben, ist es einfach schön und "wie immer". Eine sehr angenehm unkomplizierte Freundschaft. Wir wissen, dass wir uns aufeinander verlassen können. 


Wir mögen sehr ungleich oder unterschiedlich wirken, doch verbindet uns so viel. Sie ist meine erste und einzige dicke Freundin. Das ist wunderbar, denn endlich kann ich mit jemandem Klamotten tauschen. Sie versteht, wenn ich mich verhüllen möchte, weil ich das Gefühl habe alle starren mich an, wenn ich eine Leggings trage. Andersrum genauso. 


Ich würde behaupten ich kenne Katrin ziemlich gut. Ich klicke mich durch die Weiten der Onlineshops und finde immer Teile bei denen ich denke "Oh das wäre etwas für Katrin". Ich könnte wahrscheinlich für sie einkaufen gehen und hätte ich Trefferquote von 90%.
Über ihre Lieblingsblume weiß ich jedoch wenig. Ich habe eine Ahnung, dass es etwas "wildes" sein könnte. Ich stelle mir dabei Katrin vor wie sie mit ihren lila Haaren und ihrem Elfenkleid über eine Wiese mit wilden Blumen schwebt. Ich denke Katrin könnte diese Vorstellung mit mir teilen :).

Warum ich euch davon erzähle? Die Mädels von "Ein Zimmer voller Bilder" haben zu einer Blogparade aufgerufen, anlässlich einer neuen App (nein, ihr müsst nichts auf eurer Handy laden). Mit Hilfe dieser App könnt ihr herausfinden ob eure Vorstellung von der Lieblingsblume eurer Freundin und ihrer wirkliche Lieblingsblume übereinstimmen. Wenn eure beiden Meinungen übereinstimmen, dann wandert ihr in einen Lostopf und jede von euch hat die Chance einen wundervollen Blumenstrauß mit der Lieblingsblume zu gewinnen. 

Als Blogger hat du noch Zeit bis Sonntag, 13.4. an der Blogparade teilzunehmen. Alle anderen können natürlich über die App ihr Glück versuchen. 

Ich liebe Blumen. Steht eine Vase mit frischem Blumen auf dem Tisch, so freue ich mich immer wieder an ihr. Noch schöner ist es doch, wenn man mit dem Strauß auch noch eine nette Geste einer lieben Freundin verbindet. 

Kennt ihr nie Lieblingsblume eurer Freundin? Probierts aus!

Bis bald ♥!

 Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Lieblingsblume entstanden

Kommentare:

  1. Sehr cooles Outfit, Amélie, das mit den Haaren finde ich nochmal ein wunderbares I-Tüpfelchen...:)

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Amélie,
    shjbakdbnsan!
    Ich weiß gar nicht was ich dazu sagen soll, dein Post ist so süß und das mit den Blumen war eine tolle Überraschung!
    Ich bin so froh, dass wir uns kennen gelernt haben und schon so viele tolle Dinge gemeinsam erlebt haben.
    Ganz viel Liebe und so <3

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Amélie, etwas off topic, aber mir ist aufgefallen, dass sich dort drei junge Herren in den Post eingeschlichen haben? Nicht, dass deine Seite gehackt wurde? :( (Ich meine das letzte Bild von unten)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dass du das ansprichst. Hier sehe ich gerade gar kein anderes Bild.
      Das Problem ist mir allerdings schon einmal aufgefallen, das liegt daran, dass ich die Bilder über tinypic hochlade und dann über eine URL auf den Blog. Da scheint manchmal (aber erst im nachhinein) irgendwas schief zu laufen.

      Löschen

Seid lieb zu einander ♥!