Outfit of the day - Streifen + pink + Jeans = ♥

Der Mai ist schon fast vorüber und der Juni steht vor der Tür. Geht ganz schön schnell oder? Der Juni wird ein sehr turbulenter Monat, ich werde viel unterwegs sein, 6 Geburtstage stehen an und ich freue mich tierisch, denn ich werde viele tolle Leute treffen und eine schöne Zeit erleben. Ich werde euch auf dem Laufenden halten. Ich hoffe das Wetter bleibt so schön wie im Mai, die Wärme (und auch der Regen) haben die Natur so richtig schön grün gemacht. Alles wächst und grünt. 

Dieses Outfit vereint wirklich alles, was ich liebe. Streifen (Blazer), pink und helle Jeans. Ganz besonders liebe ich diesen Blazer. Er ist so schrecklich weich und "kuschelig". Meine Liebe zu der Hose kann ich vor euch ja nicht mehr verbergen. Das Shirt und ich führen eine nicht ganz reibungslose Beziehung, aber wir mögen uns. Den Blazer zeigt ich euch bereits hier in einem anderen Outfit. 


Blazer - Sarah Kern via HSE24
Pullover - Junarose
Boyfriendjeans - Asos
Schuhe - Evans




Meine Augen sind ziemlich verquollen. Das liegt primär an einer allergischen Reaktion und dann an dem danach folgenden Nervenzusammenbruch. Das Frühjahr meint es dieses Jahr nicht so gut mit mir. Auf den Bildern sieht es jetzt schlimmer aus, als ich es empfand, aber ich will nur sagen "mir geht es gut" :).

Letztens bemerke jemand in den Kommentaren, dass ich doch mehr Kleider tragen sollte. Ich war total verdutzt, da ich 4 von 7 Tagen ein Kleid trage. Darauf hin habe ich mir die letzten Blogpost angeschaut und es stimmt, es war wenig Kleider in letzter Zeit dabei. Ich habe da so meine Phasen, mal mehr Kleider, mal mehr Hosen, ich denke das bemerkt man hier auf dem Blog auch. Aber ich kann meinen Kleiderliebhabendenleser versprechen, dass es bald wieder (vielleicht schon im nächsten Outfitpost) ein Kleid geben wird.

Bis bald ♥!

 Der Blazer wurde mir freundlicherweise kosten- und bedingunglos von HSE24 zur Verfügung gestellt.Vielen Dank. 

Kommentare:

  1. Ich mag die Kombination aus dem Pulli und dem Blazer total gerne. Ich finde die Farben ergänzen sich so schön. Und ich freue mich schon auf Kleiderposts :)

    AntwortenLöschen
  2. Siehst sehr gut damit aus! Die Kombination ist sehr ansprechend.

    AntwortenLöschen
  3. Der Blazer ist toll. Ich habe jetzt schon öfter gesehen, dass einige Plus-Size Bloggerinnen bei Sarah Kern kaufen. Hätte gar nicht gedacht, dass die dort so schöne Sachen haben. Werde mich aber jetzt auch mal da umsehen :)
    Liebe Grüße Becci
    http://becsgold.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Wie du siehst, bin ich heute doch schon ein ganzes Stück voran gekommen, deinen Blog durchzulesen.
    Du schreibst wirklich sehr sympatisch und kurzweilig.

    Bei diesem Outfit bin ich allerdings hängen geblieben. Steht dir wirklich sehr gut. Wirkt lässig,
    bequem aber trotzdem frisch und schick. Du hast einen wirklich guten Geschmack.

    Aber mal ganz davon abgesehen, strahlst du auch unglaublich viel Lebensfreude auf deinen Fotos aus.
    Das steckt an! Bin in den letzten Jahren (auch durch meine Gr. 50/52 Figur bedingt) wie ein
    Trauerkloß durch die Gegend gelaufen - kein Wunder dass man so nicht gerade attraktiv aussieht.
    Als ich mir allerdings deine Fotos angeschaut habe, wurde mir klar, dass ich gar nicht in
    gebeugter Haltung durch die Gegend laufen muss, sondern durchaus auch Spaß an Mode haben kann -
    unabhängig davon wie viel ich wiege. Ich find's toll, dass du deine Erfahrung und Ideen bzgl. Mode
    öffentlich teilst! Ich schneide mir mal eben von deinem Selbstbewusstsein ein Scheibchen ab, ja? :)

    Es grüßt,
    die Mimi

    AntwortenLöschen

Seid lieb zu einander ♥!