Outfit - Eine wirklich lange Strickjacke

Ich bin zurück aus Hamburg.
 Freitag und Samstag habe ich dank Sheego und vieler tollen Frauen ein paar schöne Stunden in Hamburg verbracht (ein Bericht dazu folgt, wenn ich weitere Fotos erhalten habe).
Hamburg ist so schön, aber Zuhause ist es auch schön. Jedoch verweile ich nicht lange Zuhause, gerade packe ich meinen Koffer aus, damit ich ihn in kürze schon wieder einpacken kann, denn es geht nach München. Ich freue mich so!

Zur Zeit bin ich dabei meine Herbstgarderobe zu sortieren und ein paar Teile zu verkaufen und neue einziehen zu lassen. Dieser lange Cardigan von Junarose ist das erste Teil. In das Muster war ich verliebt ab der ersten Sekunde, jedoch war ich mir unsicher mit der Länge. Es ist wirklich eine Art Strickjacke, also eher dünn und nicht wie ein Mantel. Wenn es draußen kühler wird reicht er definitiv nicht aus.


Cardigan - Junarose
Kette - Villa Smilla 
Kleid - H&M+
Leggings - H&M+
Schuhe - Evans





Ende der Woche werde ich voraussichtlich meine erste Hausarbeit abgeben können, das freut mich sehr. Mein Zeitmanagement ist zur Zeit richtig gut. Ich freue mich sehr, wenn ich in den Urlaub starten kann und alle Hausarbeiten sind vom Tisch.

Besteht Interesse, dass ich ein paar Herbstteile in den Tictail-Shop zum Verkauf einstelle?

Bis bald ♥!

Kommentare:

  1. Die Jacke ist wirklich super süß! :) Das Muster mag ich auch total.

    Liebe Grüße,
    Maria von fashion-inspires.me

    AntwortenLöschen
  2. Wowi! Wie cool die Jacke ist, gefällt mir gut und sieht so wandelbar aus, geht bestimmt auch gut zur blauen Jeans…oder einem Wadenlangem Kleid….. vielleicht klaue ich sie mal!

    AntwortenLöschen
  3. Der Cardigan ist mega!! :)Viel Spaß schon mal in München!
    <3

    AntwortenLöschen
  4. Der Cardigan ist wirklich toll! du siehst sehr schick aus ;-)
    LG

    AntwortenLöschen

Seid lieb zu einander ♥!