Event - Anna Scholz für Sheego

Ende August wurde ich eingeladen um die neue die Anna Scholz für Sheego Kollektion anzusehen.
Die Kollektion habe ich bereits auf der Curvy is sexy in Berlin auf dem Laufsteg gesehen. Ich muss zugeben, dass meine Begeisterung sich damals schon in Grenzen hielt. Ich, ganz persönlich, bin absolut kein Fan dieser "Wallawalla" Tuniken oder Kleider mit riesigen Mustern. 
Ich war gespannt auf die Kollektion, sie einmal zu fühlen und auch anprobieren zu können. 



Ich muss sagen, dass ich meine Meinung leider nicht so richtig geändert hat. Es gibt zwei wirklich schöne Kleider in der Kollektion. Sie gefallen mir wirklich sehr, eins davon werdet ihr, zu einem späteren Zeitpunkt, noch an mir sehen können.

Alle Bloggerinnen in Anna Scholz für Sheego

Für das Event durften wir die Kollektion anprobieren, wurden gestylt und professionell fotografiert.
Ich habe mir einen kleinen "Scherz" erlaubt und mich in so eine "Muster-Wallawalla-Tunika" geschmissen. Ein bisschen wie verkleiden :).
(kleine Anmerkung: mein Styling bestand daraus, dass wir meinen Zopf geöffnet haben und meinen Lippenstift aufgefrischt. Ich glaube die Stylistin hatte keine Lust mehr. Der Fotograf war super nett, aber wenn man nur 2 Bilder macht, dann können die auch schnell "daneben" gehen.) 


Riesige, bunte Muster, zu viele Pailletten, "komische" (ein weiter Ärmel bis zur Beuge und dann ein angesetzter "Glockenärmel"?) Ärmel und mir von allem einfach zu viel.
Es gibt bestimmt Frauen, die gerne diesen Stil tragen. Denen möchte ich das auch absolut nicht absprechen, jedoch bin ich es nicht. Ich wollte es mal probieren und kein schwarzes Kleid anziehen.
Wir durften allerdings ein Teil mit nach Hause nehmen und dies wurde ein schwarzes Kleid. Ich werde es euch bald in einem Post vorstellen. Es macht wirklich eine wunderschöne Silhouette und lässt sich ganz zauberhaft tragen. Ein sehr sehr schönes Kleidungsstück, das mich wirklich begeistert.

Noch 2 kurze Anmerkungen zu der Kollektion:
Es gibt diese zwei wirklich sehr schöne Kleider, allerdings fehlen mir Hosen, Blazer usw. Die Kollektion besteht nur aus Kleidern und Tuniken. Außerdem wurde die Hochwertigkeit der Materialen angepriesen und dies kann ich nicht so ganz unterstreichen. Beim anprobieren mehrere Teile hatte ich nicht das Gefühl, dass es sich um besonders hochwertige Stoffe handelt. Die Stücke sind gut verarbeitet usw., aber ich erachte sie nicht hochwertiger als Stücke anderer Hersteller. Preislich ist die Kollektion nicht super günstig, für "Abendmode" durchaus angemessen.

Außerdem wurde an dem Tag noch ein Video gedreht, solltet ihr euch angucken, ich habe herzlich gelacht :).




Hier *klick* geht es zur kompletten Kollektionsübersicht.

Bis bald ♥!

 Vielen Dank an sheego für die liebe Einladung! 

Kommentare:

  1. Mag ja sein, dass die Tunika nicht ganz Dein Stil ist, aber, ganz ehrlich, sie steht Dir fantastisch. Gerade mit der Lederleggings. Pink, schwarz, hellblond - einfach toll. Und das Dessin ist nicht allover, sondern unterteilt schön die Fläche und hat sogar noch eine Bordüre. Mir gefällt's. Gut, die Pailletten sind too much und ein leicht ausgestellter Ärmel anstatt dem angerafften wäre sicher auch besser. Aber perfekt kriegt man's halt nur, wenn man selbst näht ...

    Die großgemusterten langen Kleider haben für mich etwas Nachtgewand-artiges. Zumindest neigen sie dazu, die Trägerinnen zu "erschlagen".
    Walle-walle kann ich allerdings nirgends finden (na gut, auf der Website eine etwas sackförmige Tunika). Wenn die Klamotten figurumspielend, aber nicht quietscheng anliegend sind, ist das zumindest für mich noch nicht walle-walle. Da denke ich eher an Zeltoptik á la "Lagenlook".

    Viele Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. nein das bist du wirklich nicht. diese tunika ist oma, du wirkst viel älter als du bist dadurch.
    und so geht es mir bei fast allen bilder von dem event, die mädels sehen alle alt aus durch die klamotten :( voll schade! (bis auf 2-3 ausnahmen)

    AntwortenLöschen
  3. Ich fand dein vorheriges Outfit auch besser!
    Zwar klar, es ist Farbe und all das, aber es wirkt unpassend, völlig!
    Ich glaube einzeln könnte man da was draus machen!

    Liebe liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Ach Zuckerpups, ich finde auch, dass du gar nicht du bist auf dem Bild, aber hey wir haben wirklich herzlich gelacht beim anprobieren ;D

    AntwortenLöschen

Seid lieb zu einander ♥!