Outfit - Blue Jeans

Dieses Outfit schlummert schon ein wenig länger als sonst auf meiner Festplatte. 
Ich wollte euch gerne meine neuen Kleidungsstücke zeigen, die ich während der Glamourshoppingweek gekauft habe. Allerdings suchte mich an dem Tag der Kopfschmerz aus der Hölle heim und ich konnte kaum meine Augen aufhalten, geschweige denn lächeln. Daher finde ich die Fotos nicht so doll, aber auch zu Schade um sie in den Tiefen meines Ordnersystems verschwinden zu lassen. 

Ich bin schon sehr lange auf der Suche nach einer "ganz normalen", blauen Strickjacke. Eine Strickjacke, die man einfach so überwerfen kann und gut zur Jeans aussieht. Gar nicht so einfach da etwas zu finden. Ich finde diese auch noch nicht allzu perfekt (nach meiner Vorstellung), aber ein guter Kompromiss. Eigentlich hätte ich gerne ein blau, dass ein bisschen heller ist, mehr rauchig und dann mit kleineren und dafür mehreren Knöpfen. Gibt's aber nicht!


Strickjacke - Asos
Boyfriendshirt - Asos
Jeans - H&M+
Schuhe - Evans



Für den Herbst wollte ich gerne eine skinny Jeans in einem dunkleren Blauton, als meine bisherige. Ich werde da bei H&M immer fündig und komme mit der Passform super zurecht. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis finde ich absolut toll. Ich weiß, dass viele von euch auf H&M Jeans schimpfen, aber ich kann dies nicht bestätigen. Ich finde H&M macht im Jeanssektor auch die schönsten Waschungen.

Bis bald ♥!

Kommentare:

  1. Ich mag die Jeans so gerne, und bin immer traurig, dass sie mir nicht passen, aber man kann wohl nicht alles haben!
    Ich bin auch neidisch, dass die ins Jeans, einem weißen Shirt und einer schlichten Jacke so gut aussiehst und ich eher so wie Kindergarten Mutti xD

    AntwortenLöschen
  2. die Jeans sind einfach für dich gemacht! ♥ Vielleicht liegt es daran ;)

    AntwortenLöschen

Seid lieb zu einander ♥!