Outfit - Something old something new

Entschuldigt meine etwas längere Abwesenheit, aber ich musste letzte Woche ein wenig mein Leben feiern. Klingt komisch, aber ich habe selten eine Woche gehabt, die mich so erhellt hat.
Ich war viel unterwegs, habe viel mit Menschen gesprochen und viel über mich und meine Zukunft nachgedacht. Klingt vielleicht mächtiger als es ist, aber ich verspüre ein tiefes Gefühl voller Zufriedenheit. 
Nun bin ich wieder da. Alles beim Alten, alles wie immer :). 

Es haben sich einige neue Kleidungsstücke hier angesammelt, die nur drauf brennen hier gezeigt zu werden. Ich habe ein bisschen geshoppt, habe eine wahre "Investition" getan und das 2nd Hand Shopping (via Kleiderkreisel) für mich entdeckt. 

Heute zeige ich euch ein alten und ein neues Teil. Das Kleid ist euch schon von hier bekannt.
Ich wollte es gerne noch ein bisschen alltagstauglicher daher zog ich einfach einen Pulli drüber. 

Die Fotos stammen aus Katrins "Feder" (Merci ♥):


Kleid - Anna Scholz x Sheego
Pullover - Zizzi
Brosche - H&M
Strumpfhose - Fibrotex
Schuhe - Evans




In 3 Wochen habe ich schon Geburtstag. Und dann neigt sich das Jahr auch schon dem Ende zu.
Jedes Jahr geht das schneller, oder? Manche Jahre passiert aber auch so viel da reichen 365 Tage gar nicht. Ich freu mich auf alles, das dieses Jahr noch kommt: Honey-Urlaub, Freundinnen-Treffen, Geburtstage, Weihnachten, Silvester ♥...

Bis bald ♥!

Kommentare:

  1. Hübsch geworden, trotz der Lichtprobleme! :) Meine Schulter fühlt sich übrigens etwas lahm an xD

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schönes Outfit! :) Die Schuhe gefallen mir auch sehr gut zu der Kombination! Auch süß ist der Knoten, den du in den Pullover gemacht hast. Das macht das Outfit noch interessanter.

    Liebe Grüße,

    Maria von fashion-inspires.me

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Kombi!! Der Pulli erinnert mich ein kleines Bisschen an Mister Spock ;-) aber der ist ja Kult!

    AntwortenLöschen

Seid lieb zu einander ♥!