Plus Size Outfit of the Day - Birthdaydress

Zu meinem Geburtstag am 1.12. wollte ich mir unbedingt ein Kleid kaufen. Ein neues Kleid, ein besonderes Kleid. Besonders hieß in diesem Fall, etwas ungewöhnliches für mich, also kaufe ich kein schwarzes, elegantes Kleid, sondern einen wirklich buntes Exemplar. 
Asos kam da Ende November genau richtig, als dieses schöne Kleidungsstück online ging und direkt mein Herz eroberte.

Ich hätte nie gedacht, dass rot, orange und lila in einem Kleid so toll aussehen können und mir noch ausgezeichnet gefallen. 


Kleid - Asos Curve
Strumpfhose - Ulla Popken
Stiefeletten - Evans



Das Kleid ist super ultra kurz. Bei dem Asos Model ist es deutlich länger, obwohl das Model größer ist als ich. Außerdem ist es hinten viel kürzer als vorne (was genau hat sich der Designer dabei gedacht?). Ich werde es in Zukunft wohl über einer Jeans tragen. 
Aber es ist total egal, denn es ist mein Geburtstagskleid 2014 und es ist wunderbar! 

Bis bald ♥!

Kommentare:

  1. Das bunte Kleid steht dir sehr gut. Der Schnitt ist in der Tat etwas komisch, aber die Hauptsache ist doch, dass du dich drin wohlfühlst!

    AntwortenLöschen
  2. Erstmal noch nachträglich alles Liebe zum Geburtstag! :)

    Das Kleid sieht super an dir aus! :) Ich finde aber, dass das mit der Strumpfhose schon geht. Hauptsächlich finde ich es wichtig, dass der Hintern bedeckt ist und das ist ja bei diesem Kleid so ;-) Vielleicht fühlst du dich auch mit einer dickeren Leggings oder Strumpfhose wohler. Ich könnte mir nämlich vorstellen, dass es mit einer Jeans nicht mehr so gut aussieht, weil es dafür zu sehr wie ein Kleid geschnitten ist.

    Liebe Grüße,
    Maria von fashion-inspires.me

    AntwortenLöschen
  3. Gute Wahl :) Alles Gute nachträglich. Ich hoffe du hattest einen schönen Tag.

    Liebe Grüße,

    Kathi

    AntwortenLöschen

Seid lieb zu einander ♥!