Plus Size Outfit of the Day - Glück ist das neue Schwarz

Kennt ihr "Kalendersprüche"? 
Diese kleinen, kurzen Sätze, die so unendlich abgedroschen sind, gerne auch auf Postkarten und Wandplakaten (oder eben Kalendern) gesehen? Ich glaube,dass ich kenne jeden und habe auch für jede Situation einen parat. Meist lese ich sie, lächel kurz und speicher sie dann irgendwo in meinem Kopf, um sie dann im passenden (oder unpassenden) Moment meinen Mitmenschen entgegen zu bringen.

Letztens stand ich auf einer Toilette vor dem Spiegel und las auf dem Bild hinter mir "Happiness is not a destination, it's a way of life". Ja, die Sache mit dem Glück. Schon Hector war auf seiner Reise mit der Suche nach dem Glück beschäftigt. Und auch wir alle suchen dieses Gefühl der vollkommenen Zufriedenheit, der Gelassenheit usw., Glück eben.
Soll ich euch mal etwas verraten? Ich hab es gefunden! Es war einfach da und ich glaube es war auch schon immer da. Ich schaue morgens in den Spiegel, wische mir die Zahnpaste von der Nase und da ist es das Glück. Mein Glück, mein ganz persönliches Gefühl. 
Es gibt kein universelles Glück, jeder empfindet es anders. Ich glaube,dass jeder es  in sich trägt und muss es nur raus lassen. Auch an dunklen Tagen und schlechten Stunden ist es da.

Warum ich euch das erzähle? Weil mir lange vermittelt wurde, dass vieles erst dann beginnt, wenn ich rank und schlank bin, erst dann kann ich richtig glücklich sein. Und das ist Quatsch mit Soße. 
Glück hat nichts mit Kilos, Kleidergrößen oder Körpermasse zutun! 


Mütze - COS
Jäckchen - Junarose
Tunika - H&M+
Kette - dawanda/Shop: 
Hose - Junarose
Schuhe - Evans




Glück ist, dass ich so bin wie ich bin!

Wer mir Angebote für einen Bügelservice machen möchte, der wende sie bitte an mich per Mail :). Danke!

Bis bald ♥!

Kommentare:

  1. Tolle Worte! :) Ich habe auch mit der Zeit "gelernt", dass meine Figur nicht mein Glück und meine Laune bestimmt. (Schon aber Klamotten, die meine Vorzüge betonen :P) Die kleinen Glücksmomente jeden Tag machen es bei mir aus. Zum Beispiel wenn die Sonne scheint, merke ich, dass ich mich nicht nur kurz darüber freue, sondern es wirklich ein Glücksgefühl in mir auslöst, das auch einige Zeit anhält. In diesem Momenten realisiere ich auch wieder, dass ich alles habe, was ich brauche und ein Leben führe, wie ich es will. So etwas muss man sich dann an "dunklen" Tagen noch mal vor Augen führen :)

    Liebe Grüße,
    Maria von fashion-inspires.me

    AntwortenLöschen
  2. Hi, schön geschrieben! Glück hat ja auch andere Gesichter.

    AntwortenLöschen

Seid lieb zu einander ♥!