Plus Size Outfit of the Day - Everyday stripes

Ich weiß nicht wie das passiert ist, aber im Laufe der Zeit hat sich mein Kleiderschrank auf Kleider umgestellt. Ich besitze zu 85% Kleider und reichlich Leggings und Strumpfhosen. 
Ich weiß nicht wann das gekommen ist, aber ich habe kaum noch Hosen (3!) und noch viel weniger Oberteile (2-5?!). Jedoch ist Einsicht bekanntlich der erste Schritt zur Besserung und ich möchte wieder mehr Oberteile, ins besondere Pullover, in den Kleiderschrank einziehen lassen. Dies gestaltet sich schwieriger als gedacht, vielleicht ist dies auch schon der Grund, warum bisher kaum welche in meinem Kleiderschrank sind. Zu eng, zu weit, zu kurz, alles Attribute, die mir einen Kauf erschweren. 
Mir war jedoch schwer nach einer Hose (wie so öfter in letzter Zeit) und so habe ich ein bisschen geguckt was sich sonst noch so in meinem Schrank befindet. Eine Kombination aus langer Bluse und Pullover (oder Langarmshirt) schwebte mir schon länger im Kopf herum. 


Shirt - Junarose
Bluse - Janet&Joyce über Happy Size 
Jeans - Evans
Schuhe - Evans





Ich mag die Kombination mit der Bluse und dem Shirt. Nach solchen Kombinationen werde ich weiter mal Ausschau halten. Zu den Farben schwarz und weiß (= <3) muss ich wahrscheinlich nichts mehr sagen. Obwohl mit in letzter Zeit auch immer mehr nach blau (wie hier) ist. Ich brauche mehr dunkelblau in meinem Schrank!

Bis bald! 

1 Kommentar:

  1. Streifen, Streifen, Streifen….ich liebe sie einfach! Die Kombi von Bluse und Shirt finde ich auch sehr schön!

    AntwortenLöschen

Seid lieb zu einander ♥!