Plus Size Outfit of the Day - Hängerchen

Zum Ende meiner Semesterferien, Ende März/Anfang April, war ich viel unterwegs und die Zeit verging im Flug. Dann folgte ein Semesterstart, der, wie immer, geprägt von Chaos und einem "Oh mein Gott, so viel?"- Gefühl geprägt war. Einfinden in den neuen Rhythmus und Chiosbewältigung standen auf der Tagesordnung. Und dann, dann war meine Lust auf neue Outfitbilder vergangen, vergangen wie im Flug. Ich wollte die wenige Zeit mit einem Fotografen, der ja zufällig auch mein Freund ist, lieber anders verbringen und nicht nur der besten Location hinterher jagen. 
Vergangene Woche erhielt dann der Sommer Einzug in Bonn und mit ihm natürlich auch das gute Wetter. Sonne, leichte Brise und leichte Kleidung machten es mir sehr leicht die Lust auf Outfitbilder wieder hervorzubringen.
Eine kurze Krise legte sich auch schnell, als ich bei Asos das tolle Kleid fand, welches ich euch heute zeige. Eine neue Jahreszeit bringt ja jedes Mal eine kleine Kleiderkrise mit sich. Neues Wetter und die alte Kleidung ist auf einmal viel zu warm und sehen konnte man sie auch schon lange nicht mehr.


Kleid - Asos*
Leggings - H&M*
Schuhe - Birkenstock*




Das Kleid ist echt toll, denn es ist ganz dünn und leicht - perfekt für warme Tage. Das Muster ist vielleicht ein wenig untypisch für mich, aber es gefiel mir gleich von Anfang an. Zur Zeit ist das Kleid mal wieder ausverkauft, aber wer Interesse dran hat, der sollte es verfolgen, denn es kommt immer wieder rein. Ganz sicher!

Bis bald!


*Affiliate Link
Kaufst du in dem Onlineshop über den Link, so kommt mir eine kleine Provision zu. Dies hat keinerlei Nachteile für dich und ist für mich eine Anerkennung meiner Arbeit. Du kaufst keine Waschmaschine :).

Kommentare:

  1. Schön dass du wieder da bist :) Und dann auch noch mit so einem schicken Outfit - ich mag ja die Kombi mit den Schuhen! Lässig-elegant! Und ich muss dir ein Kompliment machen. Du kannst das echt prima tragen! Bin ein wenig neidisch. Ich traue mich nicht Kleider zu tragen, die über meinem Knie enden - meine Oberschenkel gehen direkt oberhalb des Knies total seltsam auseinander (ja ich weiß, das nennt sich Oberschenkel - aber naja, sieht halt irgendwie nicht so toll aus). Deshalb versuche ich immer Kleider zu finden, die unter dem Knie enden - leider gibt's davon so wenige und wenn, dann haben die Meisten auch keine Ärmelchen (und ärmellos...naja, soweit bin ich leider noch lange nicht).

    Also: Tolles Mädel in tollem Outfit! Ich würde sagen, der Sommer kann kommen, wa? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Kleidern, die über dem Knie enden trage ich meist eine Leggings runter. Probiers mal aus :). Aber du hast Recht, Kleider, die übers Knie gehen sind wirklich Mangelware und meistens sind sie dann schicker, also eher Anlass- oder Abendmode.

      Löschen
    2. Ja das stimmt, oder sie haben einen Ausschnitt bis zum Bauchnabel. Und dabei sind die Kleider, die bis zum Knie gehen teilweise echt schön. Ich glaub ich werd das mit der Leggins mal ausprobieren. Maybe I'm lucky and it works for me :) Danke dir für den Tipp ;)

      Löschen
  2. Liebe Amélie, das Outfit ist echt hübsch. Total schlicht, aber trotzdem schön! :)
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen

Seid lieb zu einander ♥!