Plus Size Outfit of the Day - Millefleurs

Dieser Beitrag ist fälschlicherweise am Freitag schon einmal online gegangen, allerdings ohne Titel, Text und so weiter. Bitte entschuldigt diesen Fehler. Da hat mir die Technik mal wieder einen Streich gespielt. 

Letztes Jahr habe ich im Sommer eine kleine Pause vom bloggen eingelegt. In diese Pause viel der Kauf des Kleides, das ich euch heute zeigen möchte. Ich habe es letzten Sommer rauf und runter getragen und hat mir den heißen Urlaub in Österreich gerettet. Es ist eins der schönsten Kleider, die je den Weg in meinen Kleiderschrank gefunden haben. Ich liebe den Schnitt: die Länge geht mir über das Knie, das finde ich perfekt für mich. Die Träger sind breiter und bilden mit dem Ausschnitt eine tolle Linie, ich liebe das. Das Material ist wunderbar leicht und kühl. Es war im letzten Sommer das perfekte Kleid, wenn ich bei 34Grad+ nicht mehr wusste was ich anziehen soll. 
Nun freue ich mich sehr, dass es wieder so warm ist und ich das Kleid ausführen kann. Leider ist genau das Kleid für euch nicht mehr zu kaufen. Jedoch habe ich versucht euch ein paar schöne Alternativen herauszusuchen. Ähnliches Muster, ähnlicher Schnitt oder einfach eine tolle Variante für heiße Temperaturen. 


Kleid - Evans, alt (ähnliche Modelle: 1*,2*,3*,4*,5*))
Jeansjacke - H&M, alt (ähnliches Modell*)
Tasche - Dawanda/ Shop: Alexbender
Schuhe - Birkenstock*



Am Wochenende wurden mir mein Handy und mein Portmonee geklaut. Das war ein Schock. Passiert wahrscheinlich jedem Menschen einmal in seinem Leben. Es fühlt es sich an, als ob man gar nicht mehr existiert. Kein Ausweisdokument, keine Bankkarte, kein Handy - alles weg. Der Zeitpunkt ist denkbar ungünstig (wie immer wahrscheinlich), denn ich habe im Moment andere Dinge im Kopf. Nach der Klausur kann dann die Rennerei losgehen. Schade um das Geld und die Zeit.

Ich hoffe ihr hatte ein schöneres Wochenende und startet nun gut in die Woche.

Bis bald!


*Affiliate Link
Kaufst du in dem Onlineshop über den Link, so kommt mir eine kleine Provision zu. Dies hat keinerlei Nachteile für dich und ist für mich eine Anerkennung meiner Arbeit. Du kaufst keine Waschmaschine :).

Kommentare:

  1. Oh nein das ist ja ärgerlich :-( Du Arme.
    Mir ist das zum Glück noch nie passiert.

    Das Kleid steht dir ausgesprochen gut, bei dem Temperaturen optimal. Und auch ohne Ärmel kannst du super tragen. Daumen hoch

    AntwortenLöschen
  2. Ohh, du Arme... Weiß wie sich das anfühlt, weil mir vor mittlerweile zwei Wochen Geldbeutel und Schlüssel geklaut wurden... grr! Schloß wurde ausgetauscht, aber alles beisammen habe ich noch immer nicht.

    AntwortenLöschen

Seid lieb zu einander ♥!